HighDoc Technische Dokumentation GmbH

Datenschutzerklärung

Unsere Website wird von HighDoc Technische Dokumentation GmbH betrieben.

HighDoc Technische Dokumentation GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

1. Zugriffsdaten / Serverlogfiles

Wenn Sie die Website nur informatorisch nutzen, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen.

Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Provider

2. Anfrage oder Support-Anfrage

  1. Für Anfragen oder Support-Anfragen über die Online-Formulare unserer Webseite sind Angaben (Name, Firma, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) notwendig, welcher der Zuordnung und der Kontaktaufnahme dienen. Diese Angaben werden per E-Mail an HighDoc Technische Dokumentation GmbH unverschlüsselt übertragen.
  2. Die Daten werden auf Wunsch vollständig gelöscht.
  3. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  4. Durch das Klicken des „Senden“-Buttons erklären Sie sich bis zum jederzeit möglichen Widerruf damit einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten zu diesem Zweck von HighDoc Technische Dokumentation GmbH elektronisch erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Ein Widerruf ist jederzeit per E-Mail (info@highdoc.de), per Fax (+49 3677 8782-21) oder postalisch unter der im Impressum genannten Anschrift möglich.

3. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über personenbezogene Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.