Zur Ver­stär­kung unse­res Teams suchen wir für den lang­fris­ti­gen Ein­satz einen Tech­ni­schen Redak­teur (m/w/d).

Was wären Dei­ne Kern­auf­ga­ben?

  • Tech­ni­sche Doku­men­ta­tio­nen und Nut­zer­in­for­ma­tio­nen (Betriebs- und Bedie­nungs­an­lei­tun­gen, Online-Hil­­fen, Sof­t­­wa­re-Anlei­­tun­­­gen) in den Berei­chen Maschi­­nen- und Anla­gen­bau, Medi­zin­tech­nik, Soft­ware erstel­len und über­ar­bei­ten
  • dazu Fotos, Screen­shots, Illus­tra­tio­nen erstel­len
  • sowie selbst­stän­dig Infor­ma­tio­nen beschaf­fen und recher­chie­ren
  • außer­dem: Tech­no­lo­gien im Bereich tech­ni­scher Dokumentation/Kommunikation wei­ter­ent­wi­ckeln (Con­­tent-Mana­ge­­ment-Sys­­te­­me, E‑Learning, Aug­men­ted Rea­li­ty, struk­tu­rier­tes Schrei­ben, …)

Was bringst Du idea­ler­wei­se mit?

  • ein abge­schlos­se­nes Stu­di­um ‚Tech­ni­sche Redak­ti­on‘ oder ‚Tech­ni­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on‘ oder ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung
  • oder ein abge­schlos­se­nes Stu­di­um mit tech­ni­schem Hin­ter­grund (z. B. Inge­nieur­we­sen, Maschi­nen­bau, Elek­tro­tech­nik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, IT, Tech­nik, Medi­zin­tech­nik) oder ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung
  • oder ein abge­schlos­se­nes Stu­di­um mit geis­tes­wis­sen­schaft­li­chen oder publi­zis­ti­schen Hin­ter­grund mit tech­ni­schen Inter­es­sen und Kennt­nis­sen
  • ein gutes Sprach­ge­fühl für die deut­sche Spra­che
  • Lust, Dich wei­ter­zu­bil­den und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und einen ent­schei­den­den Bei­trag zu leis­ten

Klingt das gut für Dich? Dann bewirb Dich jetzt. Mit Lebens­lauf und kur­zem Moti­va­ti­ons­schrei­ben:

E‑Mail bewerbung@highdoc.de (bit­te nur PDF-Datei­en anhän­gen, kei­ne Bild- oder Word-Datei­en)
per Post Wei­ma­rer Stra­ße 1 C, 98693 Ilmen­au, Ger­ma­ny

 

Wir freu­en uns auf Dich!