+49 3677 8782-0 info@highdoc.de

Die Richtlinie 2006/42/EG gilt für Maschinen und unvollständige Maschinen.

Eine Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie ist die Gesamtheit miteinander verbundener Teile oder Vorrichtungen mit mindestens einem beweglichen Teil sowie Betätigungselementen, Steuer- und Energiekreisen. Mehrere zu einer Anlage verkettete Maschinen gelten ebenfalls als Maschine. Wenn Sie Hersteller sind, sind Sie verpflichtet, eine Betriebsanleitung und eine EG-Konformitätserklärung mitzuliefern.

Maschinen, die zwar eine Gesamtheit bilden, aber für sich genommen keine Funktion erfüllen können, stellen eine unvollständige Maschine dar.  Als Hersteller sind Sie verpflichtet, eine Montageanweisung und eine Einbauerklärung mitzuliefern.