Im Bereich Tech­ni­sche Doku­men­ta­ti­on eig­nen sich ins­be­son­de­re die fol­gen­den Auf­ga­ben und Pro­zes­se für das Aus­la­gern an einen exter­nen Dienst­leis­ter: 

  • Kon­for­mi­täts­be­wer­tungs­ver­fah­ren bzw. CE-Kenn­zeich­nung durch­füh­ren
  • Anwend­ba­re EU-Richt­li­ni­en, Nor­men, Geset­zen und Vor­schrif­ten recher­chie­ren
  • EU/EG-Kon­for­mi­täts­er­klä­rung (CE-Erklä­rung) erstel­len
  • Betriebs­an­lei­tung, Bedie­nungs­an­lei­tung, Gebrauchs­an­wei­sung oder Hand­buch erstel­len
  • Mon­ta­ge­an­lei­tung oder Inbe­trieb­nah­me­vor­schrift erstel­len
  • War­tungs­an­lei­tung und Ser­vice­an­lei­tung erstel­len
  • Schu­lungs­un­ter­la­gen erstel­len
  • Über­set­zung in Spra­chen des Ver­wen­dungs­lan­des koor­di­nie­ren
  • Vor­han­de­ne Doku­men­ta­ti­on oder Anlei­tung prü­fen und ver­bes­sern
  • Inter­ne Doku­men­ta­ti­ons-Pro­zes­se ver­bes­sern