FAQ

Die häu­figs­ten Fra­gen unse­rer Kun­den und unse­re Antworten.

Für wel­che Pro­duk­te kann High­Doc bei der CE-Kon­­for­­mi­­tä­­t/ ‑Zulas­sung oder bei der Erstel­lung von Betriebs­an­lei­tun­gen und ande­ren Infor­ma­ti­ons­pro­duk­ten helfen?

Für fol­gen­de Bran­chen und Pro­dukt­grup­pen unter­stüt­zen wir unse­re Kun­den mit unse­rer Erfah­rung aus 20 Jahren:

  • Maschi­nen, Maschi­nen­parks, Anlagen
  • Medi­zin­pro­duk­te (nach MDR und IVDR)
  • Elek­tro­ge­rä­te, Schalt­schrän­ke, Kleinelektronik
  • Haus­halts­ge­rä­te (Wei­ße Ware, Werk­zeu­ge, Unterhaltungselektronik)
  • Auto­mo­ti­ve und Einbauten/Ausbau von Fahrzeugen
  • Per­sön­li­che Schutz­aus­rüs­tung, PSA
  • Spiel­zeu­ge
  • Mess­ge­rä­te
  • Bau­pro­duk­te
  • Soft­ware (Maschi­nen­soft­ware, embed­ded Soft­ware, End­­nu­t­­zer-Sof­t­­wa­re, SaaS, Medizinprodukt-Software)

Hält High­Doc ver­ein­bar­te Lie­fer­ter­mi­ne ein?

Natür­lich! Das errei­chen wir durch weit­sich­ti­ge Planung. 

Wir set­zen immer einen Pro­jekt­ver­ant­wort­li­chen und einen Ver­tre­ter an jedes Pro­jekt. Der Ver­tre­ter ist in der gesam­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on invol­viert, und kann somit sofort in ein Pro­jekt mit ein­stei­gen. Dadurch erhal­ten wir eine Red­un­danz, falls mal etwas dazwischenkommt.

Macht High­Doc auch ein inter­nes Review der Dokumente?

JA!

Wir machen sowohl eine inhalt­li­che Prü­fung durch meh­re­re Kol­le­gen als auch ein Lek­to­rat hin­sicht­lich Recht­schrei­bung, Gram­ma­tik und Form/Layout.

Bei Anlei­tun­gen jeder Art machen wir zusätz­lich einen Ver­­­stän­d­­li­ch­­keit-Check. Damit eli­mi­nie­ren wir Feh­ler und lie­fern eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Doku.

Wie sieht die Zusam­men­ar­beit mit High­Doc aus?

Die Zusam­men­ar­beit beginnt für uns beim ers­ten Kontakt.

Direkt am Anfang klä­ren wir im Gespräch mit Ihnen, wel­che Hür­den Sie der­zeit über­win­den wollen:

  • Wol­len Sie wis­sen, wel­che Anfor­de­run­gen, Geset­ze und Richt­li­ni­en Sie für Ihr Pro­dukt beach­ten, ein­hal­ten und umset­zen müssen?
  • Brau­chen Sie eine rechts­kon­for­me Betriebs­an­lei­tung oder eine anspre­chen­de Online-Hil­­fe für Ihr Produkt?
  • Benö­ti­gen Sie Unter­stüt­zung bei der CE-Ken­n­­zeich­­nung und Produkt-Compliance?
  • Wol­len Sie Ihre kom­plet­te Tech­ni­sche Doku­men­ta­ti­on in die Hän­de von Exper­ten geben?

Nach­dem wir Ihre Her­aus­for­de­run­gen ken­nen, bie­ten wir Ihnen unse­re Lösung an, zusam­men mit einem auf Ihre Bedürf­nis­se zuge­schnit­te­nen Maß­­nah­­men- und Zeitplan.

Und dann geht es direkt in die Umsetzung.

Dabei kön­nen wir wei­test­ge­hend eigen­stän­dig arbei­ten. Tele­fo­nisch oder per Video-Call prü­fen wir am Anfang und wäh­rend des Pro­jekts zusam­men mit Ihnen, wel­che Infor­ma­tio­nen Sie uns bereit­stel­len kön­nen. Das könn­ten sein:

  • Eine kur­ze Produktbeschreibung
  • Fotos
  • Gra­fi­ken
  • 2D oder 3D-CAD-Daten, Schalt­plä­ne, Zeichnungen
  • Tech­ni­sche Daten (Abma­ße, Gewicht, Betriebs­be­din­gun­gen, elek­tri­scher Anschluss usw.)
  • Even­tu­el­le Unter­la­gen von Zulieferer-Teilen
  • Even­tu­el­le Berich­te von Pro­dukt­tests oder Prüfungen
  • Even­tu­ell vor­han­de­ne Zer­ti­fi­ka­te und Beschei­ni­gun­gen für das Produkt

Aber kei­ne Angst: Sie müs­sen nicht alle Infor­ma­tio­nen selbst zusam­men­su­chen oder erstel­len. Gern küm­mern wir uns für Sie dar­um, indem wir ent­we­der einen Remo­­te-Zugang zu aus­ge­wähl­ten Sys­te­men erhal­ten oder direkt zu Ihnen vor Ort kom­men und dort die benö­tig­ten Infor­ma­tio­nen recherchieren.

Mit den Infor­ma­tio­nen set­zen wir dann die ver­ein­bar­te Lösung für Sie um. Meist sind das Doku­men­te, die wir für Sie erstel­len. Dabei blei­ben wir in engem Kon­takt mit Ihnen, sodass wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen nicht auf der Stre­cke blei­ben und Sie zu jeder Zeit wis­sen, wie der aktu­el­le Pro­jekt­sta­tus ist.

Vor Pro­jekt­ab­schluss lie­fern wir Ihnen einen Kor­rek­tur­ent­wurf der erstell­ten Doku­men­te. Die­sen lesen Sie dann nur noch ein­mal gegen, und tei­len uns Ände­rungs­wün­sche mit, die wir selbst­ver­ständ­lich umge­hend einarbeiten.

Abschlie­ßend erhal­ten Sie alle Doku­men­te kom­plett fer­tig und druck­reif, in digi­ta­ler Form, auf Wunsch auch gedruckt.

War­um soll­te ich mit High­Doc zusammenarbeiten?

  • Wir sind DIE Exper­ten im Bereich Pro­dukt­si­cher­heit, Pro­dukt­zu­las­sung, CE-Zer­­ti­­fi­­zie­­rung und Erstel­lung von Bedie­nungs­an­lei­tun­gen und Tech­ni­schen Dokumentationen.
  • Mit Trans­pa­renz und offe­ner, ehr­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on beglei­ten wir Sie dabei, Ihr Pro­dukt markt­fä­hig zu machen, und zwar so, dass Sie kei­ne Beden­ken vor Haf­tungs­ri­si­ken oder Stra­fen haben müs­sen. Wir stel­len sicher, dass Sie sich voll und ganz auf Ihr Pro­dukt kon­zen­trie­ren können.
  • Alle Geset­ze, Richt­li­ni­en, Nor­men, die für Ihr Pro­dukt rele­vant sind, haben wir im Blick.
  • Wir wis­sen, wel­che Prü­fun­gen gemacht wer­den müs­sen und wel­che Doku­men­te von Behör­den, wie der Markt­auf­sicht, oder gro­ßen Ver­kauf­s­por­ta­len wie Ama­zon, gefor­dert sind.
  • Wir hel­fen Ihnen, die Pro­dukt­ri­si­ken zu ver­rin­gern, eine Nach­weis­do­ku­men­ta­ti­on zu erstel­len und Ihre Pro­duk­te mit den erfor­der­li­chen Sym­bo­len und Hin­wei­sen zu kennzeichnen.
  • Und, wir hel­fen Ihnen bei allen not­wen­di­gen Anmel­dun­gen und Registrierungen.
  • Mit über 20 Jah­ren Erfah­rung haben wir inzwi­schen tau­sen­de Pro­duk­te aller Kate­go­rien erfolg­reich markt­fä­hig gemacht.
  • Und das Bes­te dabei ist: wir haben für jeden Geld­beu­tel etwas dabei. Egal, ob Sie ein Ein­zel­kämp­fer sind oder ein gro­ßes Maschinenbauunternehmen.
  • Wir beglei­ten Sie von der Erst­aus­kunft bis zur Marktzulassung.

Wie geht High­Doc mit unse­ren per­sön­li­chen uns sen­si­blen Daten um?

Wir pfle­gen einen dis­kre­ten und ver­trau­ens­vol­len Umgang mit unse­ren Kun­den und deren Daten.

Dis­kret heißt, dass wir nicht nach außen kom­mu­ni­zie­ren, mit wem wir zusam­men­ar­bei­ten. Nur wenn wir schrift­lich ver­ein­bart haben, dass wir Sie als Refe­renz nen­nen dür­fen, und nur dann, nut­zen wir Ihr Logo oder Ihre Bewer­tung zur Öffentlichkeitsarbeit.

Ver­trau­ens­voll heißt, dass wir Geschäfts­ge­heim­nis­se, geheim­hal­tungs­be­dürf­ti­ge Infor­ma­tio­nen, bereit­ge­stell­te Daten usw. sicher bei uns auf­be­wah­ren und Drit­ten nicht preis­ge­ben. Ver­trau­ens­voll heißt auch, dass Sie sich auf unser Wort ver­las­sen kön­nen und wir part­ner­schaft­lich gegen­sei­ti­ge Inter­es­sen immer wahren.

Tech­nisch gese­hen, spei­chern wir Ihre Daten auf Sys­te­men, die min­des­tens den aktu­ell emp­foh­le­nen Sicher­heits­stan­dards des BSI ent­spre­chen. Dar­über hin­aus nut­zen wir nur aktu­ells­te Hard- und Soft­ware­sys­te­me sowie Ser­vices, und schu­len unse­re Mit­ar­bei­ter hin­sicht­lich Daten­schutz, Geheim­hal­tung und Cyber­si­cher­heit, um even­tu­el­le Daten­lecks gar nicht erst auf­kom­men zu lassen.

Gibt es regio­na­le Einschränkungen?

Nein. Unse­re Kun­den kom­men aus ganz Deutsch­land und Europa.

Etwa 85 % aller Pro­jek­te las­sen sich dabei sogar remo­te bear­bei­ten (per Tele­fon, E‑Mail und Video-Calls und ggf. einem Zugang zu Ihrem Redak­ti­ons­sys­tem). Sehr gern tre­ten wir auch direkt bei Ihnen vor Ort auf — bei man­chen Pro­jek­ten geht es gar nicht anders.

Mit wel­chen Sof­t­­wa­re-Tools arbei­tet HighDoc?

Prin­zi­pi­ell machen wir das ganz fle­xi­bel von Ihnen abhän­gig. Bevor­zu­gen Sie ein Tool, bei­spiels­wei­se MS Word, Ado­be Frame­Ma­ker oder InDe­sign, dann nut­zen wir das Tool Ihrer Wahl. Gern arbei­ten wir auch mit Ihrem haus­in­ter­nen Redak­ti­ons­sys­tem / CMS. Wir haben bereits mit allen gän­gi­gen gearbeitet.

Dane­ben haben wir noch vie­le wei­te­re Tools und Tech­no­lo­gien im Ein­satz: zum Bei­spiel: DITA, XML, struk­tu­rier­ter Frame­Ma­ker, Wor­d­Press CMS und vergleichbare.

Ist mein Logo und CI auf den Doku­men­ten, die High­Doc erstellt?

Natür­lich! Ihre Doku­men­te wer­den so aus­se­hen, als wenn Sie sie erstellt hät­ten. Das heißt, dass Ihr Logo, Ihre Far­ben, ihre Cor­po­ra­te Identity/Design und Ihre wei­te­ren Lay­out­vor­ga­ben ver­wen­det wer­den. Falls Sie uns kei­ne Vor­la­ge lie­fern, pas­sen wir unse­re Stan­­dard-Vor­­la­­gen an Ihr Design an.

Man wird im fina­len Doku­ment nicht sehen kön­nen, dass wir die­ses erstellt haben, weder durch unser Logo noch durch Tex­te wie “erstellt durch High­Doc”, noch durch Meta­da­ten oder Dokumenteigenschaften.